Wertermittlung für Ihre Immobilie in Freiburg und Umgebung

Freiburg

Der Wert eines Hauses oder einer Eigentumswohnung bemisst sich für den Eigentümer selbst oft nicht allein an materiellen Faktoren. Besonders Immobilien, die man viele Jahre selbst bewohnt hat, sind einem ans Herz gewachsen und haben einen hohen ideellen und persönlichen Wert.

Egal, ob Sie Ihre Immobilie verkaufen möchten oder an Ihrem Wert interessiert sind: Wichtig ist, dass eine realistische und marktkonforme Bewertung vorgenommen wird. Wir von Dirk Schemmer Immobilien führen für Sie diese professionelle Wertermittlung Ihrer Immobilie im Raum Freiburg im Breisgau durch.

Den Wert der eigenen Immobilie einschätzen: Ein schwieriges Unterfangen

Beratungsgespräch

Insbesondere aufgrund der ideellen Werte, die eine Immobilie für den Eigentümer hat, wird der mögliche Verkaufspreis des Objekts zu hoch eingeschätzt. Nimmt man nun diesen geschätzten Wert an und platziert mit diesem das Haus oder die Eigentumswohnung am Markt, entstehen ernsthafte Probleme.

Da der Preis im Vergleich mit ähnlichen Objekten am Markt zu hoch liegt, werden sich kaum Interessenten für die betreffende Immobilie melden. Potenzielle Käufer entscheiden sich stattdessen für vergleichbare Objekte zu einem geringeren Preis. Dadurch zieht sich der Verkauf der Immobilie in die Länge und der Verkaufsprozess kommt nicht selten zum Erliegen, noch ehe er richtig begonnen hat. Eine nachträgliche Preiskorrektur nach unten ist in solchen Fällen oft die Lösung.

Vermeiden Sie finanzielle Verluste beim Immobilienverkauf

Wird der Wert der eigenen Immobilie hingegen zu niedrig eingeschätzt, drohen finanzielle Verluste. Dem Eigentümer fehlen meist die Kenntnisse des Immobilienmarktes und zu den verschiedenen Bewertungskriterien. Eine Platzierung eines Hauses oder einer Wohnung am Markt zu einem zu niedrigen Preis weckt zwar bei vielen möglichen Käufern das Interesse, jedoch büßen Sie dabei bares Geld ein. Denn schließlich wäre Ihre Immobilie in diesem Fall mehr wert gewesen, als Sie dafür erhalten haben. Dies gilt es unbedingt zu vermeiden.

Mehr Informationen zur Wertermittlung und zum Immobilienverkauf erhalten

Wollen Sie in Freiburg im Breisgau oder der umliegenden Region Ihre Immobilie professionell bewerten lassen, sind wir von Dirk Schemmer Immobilien Ihr Partner. Inhaber Dirk Schemmer ist von der Industrie- und Handelskammer südlicher Oberrhein öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken. Gerne stehen wir Ihnen sowohl telefonisch als auch per E-Mail zur Verfügung. Wir freuen uns, Sie und Ihre Immobilie kennenzulernen.

Häufe Fragen zur Immobilienbewertung in Freiburg

Wie bewerten Sie meine Immobilie?

Wir bewerten Ihre Immobilie, indem wir alle rechtlichen und tatsächlichen Gegebenheiten betrachten und entsprechend ihrem Werteinfluss in der Verkehrswertermittlung berücksichtigen. Zu diesen Merkmalen zählen zum Beispiel die Größe und der Zustand des Gebäudes sowie seine Ausstattung und die Lage. Aber auch rechtliche Gegebenheiten wie Nießbrauch oder Baulasten, die umliegende Infrastruktur wirken sich ebenso auf den Wert Ihrer Immobilie aus. Nicht zuletzt muss die aktuelle Situation am regionalen Immobilienmarkt bei der Immobilienbewertung berücksichtigt werden.

Warum sollte ich meine Immobilie vor einem Verkauf bewerten lassen?

Eine Immobilienbewertung vor dem Verkauf eines Objekts ist wichtig, weil die Wertermittlung die Basis für die Festlegung eines passenden Verkaufspreises bildet. Nur wenn eine genaue Wertermittlung erfolgt, lässt sich verhindern, dass der Verkaufspreis für die Immobilie weder zu hoch noch zu niedrig angesetzt wird. Dies könnte zu Problemen im Verlauf des Verkaufsprozesses führen, die sich durch die Immobilienbewertung von vornherein ausschließen lassen. Daher sollte für jede Immobilie vor dem Verkauf eine Wertermittlung stattfinden.

Was passiert, wenn der Kaufpreis zu hoch oder zu niedrig angesetzt wird?

Sowohl ein zu hoher als auch ein zu niedriger Verkaufspreis verursachen Ihnen als Eigentümer im Verlauf des Verkaufsprozesses Probleme, die durch eine vorherige Immobilienbewertung vermeidbar sind. Ein zu hoher Verkaufspreis führt dazu, dass sich die betreffende Immobilie schlecht oder gar nicht verkaufen lässt, weil Interessenten günstigere Angebote mit vergleichbaren Leistungen vorziehen. In der Regel muss dann der Verkaufspreis nachträglich reduziert werden, um das Objekt doch noch zu verkaufen. Ein zu niedriger Verkaufspreis hingegen ist mit finanziellen Verlusten für den Eigentümer verbunden. Zwar findet sich in diesem Fall recht schnell ein Käufer, jedoch wird die Immobilie unter ihrem tatsächlichen Marktwert veräußert. Sie verlieren also bares Geld.

Wann lohnt sich eine Online-Immobilienbewertung, wann eine Bewertung vor Ort?

Eine Online-Immobilienbewertung lohnt sich nur, wenn Sie einen groben Anhaltspunkt zum Wert Ihrer Immobilie haben möchten. Selten werden hier die individuellen wertbeeinflussenden Merkmale Ihrer Immobilie berücksichtigt. In der Regel erfolgt die Auswertung zudem auf Angebotspreisen. Ob diese tatsächlich auch so realisiert worden sind, erfahren Sie nicht. Um jedoch genauere Informationen zum Verkehrswert der Immobilie, ihrem Marktwert sowie den Verkaufschancen und dem letztendlichen Verkaufspreis zu erhalten, sollten Sie in jedem Fall eine Immobilienbewertung vor Ort durchführen lassen.

Dirk Schemmer Immobilien e.K.

Rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch.

0761 / 21444600
Kontakt Kontakt