Grundstück für Einfamilienhaus oder Doppelhaus in Südhanglage

Aussicht
schöne Aussicht
Ausblick
Südhang
hinter dem Grundstück
Nachbar Westseite
Nachbar Ostseite
Grundstück
Umgebung
Umgebung
Grundriss Lageplan
Umgebungsplan Mikro-Ansicht
Umgebungsplan Makro-Ansicht
Drucken: Teilen Sie diese Immobilie:

Eckdaten

Kennung 81684
Objektart Baugrund für Ein- / Zweifamilienhäuser
Lage 79104 Freiburg
Kaufpreis 500.000,00 €
Provision für Käufer 1) 3,57 % inkl. MwSt.

Ansprechpartner

Dirk Schemmer
öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken
Tel. +49 761 21444600

Weitere Angaben

Baunutzung reines Wohngebiet
Erschliessung Voll erschlossen
Grundstücksfläche ca. 716 m²
Energieausweis Noch nicht vorhanden

Objektbeschreibung

Das Grundstück liegt im Freiburger Stadtteil Zähringen im Bereich der Hangzone des Roßkopfes. Das unbebaute Grundstück liegt nördlich des Leinhaldenweges.

Das Grundstück liegt im Bereich des rechtsgültigen Bebaungsplans Nr. 2-056 "Leinhaldenweg". Der Bebauungsplan beinhaltet im Wesentlichen folgende Festsetzungen:

Baugebiet: WR (Reines Wohngebiet)
Geschosszahl: siehe Schnitt
Grundflächenzahl: 0,3
Geschossflächenzahl: 0,4
Bauweise: ED (nur Einzel- und Doppelhäuser zulässig)
Dachneigung: 35 Grad
2 WE - max. 2 Wohnungen je Gebäude zulässig

Weitere Informationen zum Bebauungsplan finden Sie unter www.freiburg.de oder erhalten Sie beim Beratungszentrum Bauen der Stadt Freiburg.

Ausstattung

Auf Anfrage zum Grundstück Flst. Nr.10246/1 teilte das Beratungszentrum Bauen und Energie der Stadt Freiburg folgendes mit:
"- es liegen aktuell keine Einträge im Baulastenverzeichnis der Stadt Freiburg vor.
- es liegen aktuell keine Einträge zu Boden / Altlasten vor."

Lage

Der Stadtteil Freiburg-Zähringen ist ein historisches Stück Freiburg. Zum ersten mal wurde Zähringen 1008 urkundlich erwähnt; zu Freiburg gehört der Stadtteil allerdings erst seit dem Jahr 1906. In Zähringen läßt es sich in jeder Hinsicht gut leben. Viele kleine Geschäfte, Banken und öffentliche Einrichtungen liegen hier "um die Ecke". Aber auch die großen Einkaufscenter nordwestlich der Eisenbahnlinie sind in wenigen Minuten zu erreichen. Zum gemütlichen Spaziergang, zum Joggen oder zur Mountainbike-Tour in der freien Natur laden die zahlreichen Waldwege ein: zur Zähringer Burg über die Altbachschlucht, dann zum Roßkopf, Uhlberg, Fuchskopf und Ladschstatt (großes weißes Kreuz) u.v.m. Die Freiburger Innenstadt erreichen Sie bequem per Straßenbahn, Bus, Eisenbahn oder Fahrrad in wenigen Minuten.

Sonstiges

Bieterverfahren:

Der Kaufpreis wird im Wege des privaten Bieterverfahren ermittelt. Das Mindestgebot beträgt € 500.000,00 (EURO Fünfhunderttausend)

Gegenstand des Bieterverfahrens:
Grundbuch von Freiburg Nr. 52769, Flurstück Nr. 10246/1, Leinhaldenweg, Gebäude- und Freifläche 716 m².

Das Grundstück ist unbebaut.

ENDE DES BIETERVERFAHREN: Montag, 16. April 2018 um 18.00 Uhr.

Flächen: Der beigefügte Lageplan stammt vom Vermessungsamt Freiburg. Änderungen oder Abweichungen zum tatsächlichen Bestand sind möglich. Die Flächenangabe stammt aus dem Grundbuchauszug.

Weitere Immobilien

Top

+++ VERKAUFT! +++ Klassizistische Villa …

  • Villa
  • ca. 404 m²
  • 79104 Freiburg
  • Kaufpreis 1.750.000,00 €

Grundstück für Einfamilienhaus oder Dopp…

  • Baugrund für Ein- / Zweifamilienhäuser
  • 79104 Freiburg
  • Kaufpreis 500.000,00 €

Das Penthouse im Haus

  • Penthouse
  • 4 Zimmer - ca. 104 m²
  • 79111 Freiburg
  • Kaufpreis 460.000,00 €

+++ VERKAUFT +++ Am Fuße des Lorettoberg…

  • Bungalow
  • 5 Zimmer - ca. 142 m²
  • 79100 Freiburg
  • Kaufpreis 600.000,00 €

+++ VERKAUFT +++ Naturnah Wohnen in mode…

  • Reihenhaus
  • 5 Zimmer - ca. 163 m²
  • 79111 Freiburg
  • Kaufpreis 620.000,00 €

+++ VERKAUFT +++ Zinshaus mit 8 Wohnunge…

  • Mehrfamilienhaus (Invest.)
  • 79379 Müllheim
  • Kaufpreis 850.000,00 €